ranunculus asiaticus

die wurzeln – otter knollen? – der ranunkel (ranunculus asiaticus) sehen auf den ersten blick aus, wie vertrocknete dreadlocks im miniaturformat. sie könnten aber auch als vorlage für eines dieser „lebenden“ raumschiffe aus den billigen amerikanischen serien gedient haben.

ranunculus asiaticus

keine ahnung wie sie das wasser speichern. denn sie fühlen sich sehr trocken und leicht an, wenn man sie aus der packung nimmt. nach einigen stunden im wasserbad, erhöht sich ihr gewicht um das doppelte.

weitere infos zu dem in unseren breiten leider nicht wirklich winterharten hahnenfußgewächs, gibt es auf dieser seite.