pleione yunnanensis

pleione yunnanensis

die vertreter der gattung pleione werden umgangssprachlich als tibetorchideen bezeichnet, einige der arten vertragen ein paar minusgrade und sind bedingt winterhart. bei mir werden sie im topf kultuviert und überwintern im frostfreien keller.

pleione yunnanensis stammt aus china (yunnan) und burma. von ihr sind verschiedene formen, in unterschiedlichen blütenfarben zu erhalten.