massonia echinata

massonia echinata

massonia echinata stammt aus südafrika, wo sie in gebieten mit winterregen heimisch ist. während des trockenen und heissen sommers zieht sie ihre blätter ein. diese lebensweise macht sich auch bei ihrer vermehrung bemerkbar, denn die samen brauchen es zum keimen kühl, bei temperaturen so um die sechs grad.